Nutzungsbedingungen und Regelwerk

§1 Allgemeines

§1 Abs 1 Mit der Nutzung der von Irongamerz gestellten Plattformen (Foren, In-Game Server, TeamSpeak Server, Discord) bestätige ich, das Regelwerk gelesen und verstanden zu haben - Ich sorge dafür, dass ich die Regeln einhalte und erkläre mich beim Verstoß gegen eine Regel voll verantwortlich.

§1 Abs 2 Das Mindestalter für das spielen auf unserem Server beträgt 18 Jahre.

§1 Abs 3 Sollte es im Einzelfall Unklarheiten oder unterschiedliche Auslegungen im Regelwerk geben, behält sich die Projektleitung und der Support vor, diese Regeln nach Berücksichtigung aller Umstände entsprechend auszulegen.

§1 Abs 4 Alle verwendeten Benutzer, Charakternamen dürfen keine anstößigen, beleidigenden, rassistischen Wörter enthalten oder sich gegen einzelne Personen / Gruppierungen richten. Wir behalten uns in Einzelfällen vor, bestimmte Charaktere abzulehnen bzw. auszuschließen.

§2 Teamspeak Regeln

§2 Abs 1 Die Würde jedes Einzelnen ist unantastbar, diese zu schützen und zu wahren ist die Pflicht jedes Einzelnen.

§2 Abs 2 Anweisungen der Projektleitung, den Mitgliedern des Support, sowie den Community Managern, ist grundsätzlich Folge zu leisten.

§2 Abs 3 Diskriminierungen und Beleidigungen jeglicher Art sind verboten und führen zum sofortigen Ausschluss.

§2 Abs 4 Jeder Person muss respektvoll begegnet werden.

§2 Abs 5 Community-Manager sorgen für das allgemeine Wohlbefinden auf dem Teamspeak und sind Ansprechpartner bei Community relevanten Themen. 

§3 Grundregeln auf dem GTA Server

§3 Abs 1 Die offizielle Serversprache ist Deutsch.

§3 Abs 2 Der Irongamerz GTA Server ist ein Hardcore Roleplay Server. Darunter verstehen wir, dass innerhalb des Spiels Roleplay stattfindet, es gibt keinerlei Situationen außerhalb des Roleplay (Out of RP Gespräche). 

§3 Abs 2.1 Es besteht permanente RP Pflicht. Bewusst kurz gehaltenes oder abwegiges, schlechtes RP kann Konsequenzen nach sich ziehen.

§3 Abs. 2.2 Technische Fragen oder sonstige Probleme müssen über den Teamspeak Support geklärt werden.

§3 Abs. 2.3 Es ist auf unserem Server nicht erlaubt, Roleplay zu betreiben, welches folgendes beinhaltet: Schwangerschafts Roleplay, Vergewaltigungs Roleplay, Sexuelles Roleplay, Neuropsychiatrische (bspw. Tourette Syndrom) Erkrankungen

§3 Abs 3 Das eigene Leben und das Leben anderer Spieler ist zu achten. Jedem sollte die Möglichkeit gegeben werden, sein Leben mittels RP zu schützen. 

§3 Abs 4 Um auf dem Irongamerz RP Server spielen zu dürfen und ein realistisches RP führen zu können, ist es erforderlich einen Charakter mit mindestens einem Vor- und Nachnamen, sowie Geburtsdatum zu erstellen.

§3 Abs 5 Maskierte Personen, können nicht sofort erkannt werden (bspw. durch die Stimme), es sei denn sie weisen sich entsprechend aus oder es ist über den Inhalt des Gesprächs erkennbar.

§3 Abs 6 Erstellte Ton- und Videoaufnahmen des Spielgeschehens dürfen innerhalb des Spiels nicht verwendet werden und dienen lediglich als Beweismittel für Supportfälle, sofern nicht in §3 Abs 7 anderweitig geregelt.

§3 Abs 7 Die Polizei verwendet im Rahmen Ihrer Tätigkeit eine Bodycam. Jeder Kontakt mit einem Polizeibeamten kann in Bild- und Ton aufgenommen und ingame verwendet werden. Die Bodycam Aufnahme muss gegenüber den anwesenden Spielern laut und deutlich angekündigt werden.

§3 Abs 8 Wir behalten uns vor, Gebrauch von unserem Hausrecht, insbesondere bei der Störung des allgemeinen Serverfriedens, zu machen und Spieler ohne Vorwarnung zu entfernen.

§4 Banngründe

§4 Abs 1 Das Nichteinhalten dieser Regeln kann zu einem Ausschluss von unserer Community führen.

§4 Abs 2 Die Nutzung von Cheats, Exploits, Schwachstellen oder anderen Schadprogrammen, sowie jegliche Art von Spielmanipulation (Bugusing) sind strengstens verboten.

§4 Abs 3 Das Vervielfältigen von Gegenständen, Waffen oder Geld (Duping) ist verboten.

§4 Abs 4 Die Verwendung von Drittprogrammen, die nicht zur Verwendung des regulären Spielbetriebs notwendig sind, ist verboten.

§4 Abs 5 Metagaming, also das Verwenden von außerhalb des Spiels erlangten Informationen, sowie Stream-Sniping sind verboten.

§4 Abs 6 Power-Role Play oder Power Gaming ist verboten. Es beinhaltet sämtliche Aktionen des Spielers, welche keinerlei Gegenmaßnahmen des gegenüberliegenden Spielers zulassen und somit den eigenen Charakter als mächtiger/unbesiegbar/unüberwindbar darstellt.

§4 Abs 7 Während einer laufenden RP Situation ist es den involvierten Personen verboten, sich der Situation durch Verlassen des Servers zu entziehen (Combat Log).

§4 Abs 8 Trolling, dazu zählen unter anderem andauerndes Hupen, Behinderung von Fraktionsaktivitäten ohne RP Hintergrund, laute Musik, Stalking, sowie das dauerhaftes Provozieren von Einzelnen oder Gruppierungen.

§4 Abs 9 Das Stören durch unrealistische, unnötige und mutwillige Aktionen.

§4 Abs 10 Das werben für andere Server und Communities auf allen Plattformen von Irongamerz ist verboten.

§4 Abs 11 Das abwerben von Spielern anderer Server ist untersagt!

§4 Abs 12 Fail RP ist verboten und wird bestraft. Es beinhaltet Aktionen, welche im realen Leben unmöglich oder unrealistisch sind.

§4 Abs 13 Das bewusste Ausnutzen von Grauzonen kann mit Ingame-Geldstrafen geahndet und je nach Schwere auch weitere Konsequenzen nach sich ziehen.

§4 Abs 14 Das Überfahren eines Spielers mit einem Fahrzeug (Vehicle Death Match) oder der Versuch einen Spieler (Random Death Match) ohne RP-Hintergrund zu töten, sind verboten.

§4 Abs 15 Das mutwillige blockierenvon Garagen Spawnzones ist verboten.

§ 5 Kommunikation

§5 Abs 1 Funkgruppen dürfen nur über den Discord, der von Irongamerz zur Verfügung gestellt wird, erstellt und verwendet werden.

§5 Abs 2 Wer gefesselt, bewusstlos oder niedergeschlagen ist, hat kein Zugriff mehr auf Funk-, Telefon- oder Chatfunktionen.

§5 Abs 3 Während man auf dem Gameserver online ist, hat man sich ausschließlich in dem dafür vorgesehenen Ingame Channel zu befinden. 

§6 New Life Regel

§6 Abs 1 Die New Life Regel betrifft jeden.

§6 Abs. 2 Ein Serverneustart ist kein New Life.

§6 Abs 3 Nach Bewusstlosigkeit / Respawn der eigenen Spielfigur muss der betroffene Spieler sich von Ort und Umgebung (mindestens 500 Meter) für die Dauer der laufenden RP Situation fernhalten.

§6 Abs 4 Wenn man vom LSMC wiederbelebt wird (nach Bewusstlosigkeit) so geht das Leben weiter und die New Life Regel greift nicht.

§6 Abs 5 Informationen aus einer vorherigen RP Situation, durch die der Spieler respawnen musste, dürfen grundsätzlich nicht genutzt werden, sofern nicht ausdrücklich in §6 Abs 5.1 und 5.2 geregelt.

§6 Abs 5.1 Informationen aus einer vorherigen RP Situation dürfen nur genutzt werden, wenn diese von einem beteiligten Spieler dieser RP Situation nachträglich übermittelt wurde.

§6 Abs 5.2 Informationen aus einer vorherigen RP Situation dürfen nur genutzt werden, wenn diese im Rahmen der RP Situation an den betroffenen Spieler übermittelt wird (z.B. ein Zettel, den man in die Tasche gesteckt bekommen hat). 

§7 Überfälle

§7 Abs 1 Der überfallenen Person muss eine angemessene Reaktionszeit gegeben werden.

§7 Abs 2 Ein Überfall muss verbal verständlich und mit einer entsprechenden Konsequenz angekündigt werden.

§8 Blood out / Dauerhafter Tod

§8 Abs 1 Ein Blood Out ist der dauerhafte Tod einer Spielfigur und hat eine unmittelbare Löschung des Spielercharakters zur Folge.

§8 Abs 2 Ein Blood Out muss grundsätzlich im Support vorab angemeldet und genehmigt werden. 

§8 Abs 2.1 Bei einem Einverständnis des betroffenen Spielers kann dies auch ohne vorheriges Gespräch mit dem Support durchgeführt werden. Der Support muss nachträglich zwecks Löschung des Charakters informiert werden.

§8 Abs. 3 Ein Spieler kann sich auch selbst für einen Blood Out seines Spielcharakter entscheiden. Der Support muss darüber nachträglich zwecks Löschung des Charakters informiert werden.

§8 Abs 4 Vermögenswerte eines Spielers können nur übertragen werden, wenn es ein offizielles Testament gibt. Dieses muss mindestens 4 Wochen vor der entsprechenden RP Situation erstellt und von einem zugelassenen Rechtsanwalt beurkundet und hinterlegt werden, ansonsten ist es ungültig und Vermögenswerte können nicht übertragen werden.

§8 Abs 4.1 Die Vollstreckung des Testaments geschieht in der Regel innerhalb von 4 Wochen.

§8 Abs 5 Ein Blood out durch andere Spieler oder Gruppierungen darf nur aus einem triftigen Grund und mit einer ausführlicher Begründung beantragt werden.

§9 Gangkriege

§9 Abs 1 Während eines Gangkrieges dürfen alle involvierte Parteien bei einem Aufeinandertreffen sofort das Feuer eröffnen.

§9 Abs 2 Während eines Gangkrieg Events wird der Support keine Erstattungen innerhalb der Gruppierungen tätigen.

§9 Abs 3 Gangkriege haben nichts mit Polizei und außenstehenden Zivilisten zu tun, sofern sie nicht aktiv beteiligt sind.

§9 Abs 4 Der Support kann Gangkriege vorzeitig beenden.

§9 Abs 5 Ein Gangkrieg muss zwischen beiden Anführern der beteiligten Gruppierungen ausgesprochen werden.

§10 Supportfälle

§10 Abs 1 Um einen Supportfall zu eröffnen bedarf es folgende Punkte:

§10 Abs 1.1 Videobeweis(e)

§10 Abs 1.2 Klare Äußerung des Sachverhalts

§10 Abs 2 Support erfolgt ausschließlich über die im Teamspeak und Discord bereitgestellten Support Channel.

§10 Abs 2.1 Sämtliche Anfragen müssen über Talk Power angefordert werden.

§10 Abs 3 Supporter sind immer neutral und werden ruhig und respektvoll behandelt. Das Schlusswort eines Supporters ist bindend.

§10 Abs 4 Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Erstattung. Eine Rückerstattung für Fehlkäufe durch den Support ist nicht möglich.

§10 Abs 5 Gespräche im Support dürfen grundsätzlich nicht aufgenommen oder gestreamt werden. Der Support kann nach vorheriger Ankündigung Gespräche aufzeichnen.

§11 Lifeinvader / In-Game Guides

§11 Abs 1 Lifeinvader Mitarbeiter kennzeichnen sich durch das tragen von Arbeitskleidung. 

§11 Abs 2 Mitarbeiter von Lifeinvader haben während ihrer Tätigkeit keine Gang Mitgliedschaft oder andere Zugehörigkeiten.

§11 Abs. 3 Lifeinvader ist der offizielle “Ansprechpartner” für alle RP-relevanten Fragen und Probleme innerhalb des County of Los Santos.

§12 Zusätzlicher Charakter

§12 Abs 1 Jeder Spieler hat grundsätzlich Anrecht auf einen zweiten Charakter. Um diesen zu beantragen, bedarf es allerdings folgende Voraussetzungen:

§12 Abs 1.1 Der Spieler muss mindestens 3 Monate ein aktives Mitglied der Irongamerz Community sein.

§12 Abs 1.2 Der Spieler muss mindestens X Spielminuten auf dem Server verbracht haben.

§12 Abs 1.3 Der Spieler darf keine ernsthaften Auffälligkeiten oder Verwarnungen vom Support erhalten haben.

§12 Abs 2 Anfragen zum Erstellen eines zweiten Charakters erfolgen ausschließlich über den Teamspeak Support.

§12 Abs 3 Der Support kann im Einzelfall  Anfragen ablehnen, auch wenn die in §12 Abs 1 geforderten Voraussetzungen erfüllt sind.

§13 Medienlizenz

§13 Abs 1 Wenn du auf unserem Server streamen möchtest (z.B. auf Twitch, ...), benötigst du eine Medienlizenz. Diese kannst du unter diesem Link beantragen.

§13 Abs 1.1 Die Medienlizenz gilt mit der Eintragung als Streaming Partner auf unserem Server und kann jederzeit widerrufen werden.

§13 Abs 2 Das Aufnehmen von Videos für den Privatgebrauch oder einen Supportfall ist jederzeit ohne Genehmigung gestattet. Zum veröffentlichen von Videos auf sozialen Plattformen (z.B. auf YouTube, ...) wird allerdings eine Medienlizenz benötigt.

§14 Sonstiges

§14 Abs 1 Regeln, Konzepte und Preislisten der jeweiligen Staatsfraktionen, müssen von der Projektleitung vorab genehmigt und an den entsprechenden Stellen ingame veröffentlicht werden (bspw. Webseite, Fraktions PC, Zeitung, etc.).

§14 Abs 2 Der Serverneustart erfolgt alle 6 Stunden, beginnend ab 19 Uhr.